Buchen Sie Ihren Urlaub

Check-in

Abreise

Zimmern

Erwachsenen

Kindern

Der “Moscato Fior d’Arancio DOCG”

Der “Moscato Fior d’Arancio” ist ein typischer und besonderer Wein aus den Euganäischen Hügeln. Der Ursprung seiner Rebe ist nicht eindeutig bekannt: es wird vermutet, dass sie aus Syrien, Mesopotamien oder Griechenland stammt und dass venezianische Handelsleute diese im Mittelalter nach Italien brachten.

 

Im Laufe der Jahrhunderte trug der vulkanische Boden und die Erfahrung der Euganäischen Weinbauern dazu bei, aus dieser Rebe ein ganz besonders Getränk zu machen, dass mit seinem feinen Geschmack von seiner großen Reise erzählt.
Ein unverwechselbares Bouquet der “Zagara”, die typische Blüte der Orangen und anderer Zitrusfrüchte ist die Note dieses delikaten Weines.

 

Der “Fior d’Arancio” wurde wegen seiner besonderen Eigenschaften mit dem Gütezeichen DOCG ausgezeichnet, das die Herkunft und die Echtheit dieses Weines garantiert.
Es gibt drei Typen: der Trockene, ausgezeichnet als Aperitif und zu Fisch, Leber auf Venezianisch oder im Frühjahr zu Spargel und Eiern; der Liebliche als süßer Perlwein, ideal zu Torten, Karnevalsgebäck oder trockenem Kuchen, wie z.B. die klassischen Zaetti aus Maismehl; zum Schluss der “Fior d’Arancio Passito” die wohl beliebteste Version dieses Weines, ideal zu Kuchen, Kräuterkäse, Gänseleberpastete oder einfach zum Abschluss eines guten Essens.
Durch das unterschiedliche Mikroklima und der unterschiedlichen Bodenverhältnisse in den Euganäischen Hügeln, kann sich bei dem “Moscato fior D’Arancio” ein Unterschied im Bouquet herausstellen; jeder jedoch mit eigenem Charakter. Nach einem Besuch in den verschiedenen Weinkellereien finden Sie vielleicht Ihre ganz persönliche Note!


Privacy Policy
Cookie Policy
//