Menu
schliessen
Home // Credits // Datenschutz

Privacy

Datenschutzerklärung
(Art. 13 EU-VO 2016/679)  

Terme Preistoriche Resort & Spa, als Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, gemäß italienischem Gesetzesdekret 196/2003 und nachfolgenden Änderungen – „Datenschutzgesetz“ – und EU-Verordnung 679/2016 (DSGVO) erkennt die Bedeutung des Schutzes personenbezogener Daten an und betrachtet ihn als eines der Hauptziele seiner Tätigkeit.
Bevor Sie persönliche Daten mitteilen, bittet Terme Preistoriche Resort & Spa Sie, diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinie sorgfältig zu lesen, da sie wichtige Informationen über den Schutz personenbezogener Daten und die Sicherheitsmaßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit in voller Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften enthält. 
Terme Preistoriche Resort & Spa informiert Sie darüber, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf den Prinzipien der Rechtmäßigkeit, Korrektheit, Transparenz, Zweck- und Speicherbegrenzung, Datenminimierung, Richtigkeit, Integrität und Vertraulichkeit beruht. Ihre persönlichen Daten werden daher in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen der anwendbaren Gesetzgebung und den darin enthaltenen Vertraulichkeitsverpflichtungen verarbeitet.
Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Website www.termepreisotirche.it und gilt nicht für andere Websites, die über externe Links aufgerufen werden können.

INHALT  

1.- Der Verantwortliche & Datenschutzbeauftragte (DSB).
2.- Personenbezogene Daten, die verarbeitet werden. 
3.- Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung.
4.- Automatisierte Entscheidungsprozesse, Profiling. 
5.- Empfänger personenbezogener Daten. 
6.- Übermittlung von Daten in Drittländer. 
7.- Aufbewahrung der personenbezogenen Daten. 
8.- Rechte der betroffenen Personen. 
9.- Reklamationen.

1.- Der Verantwortliche & Datenschutzbeauftragte (DSB). Der Verantwortliche der Datenverarbeitung ist die Firma Terme Preistoriche Resort & Spa (in der Folge „Verantwortliche“) in der Person ihres gesetzlichen Vertreters pro tempore, mit Sitz in Montegrotto Terme (PD), Via Castello Nr. 5, Tel. 049 793477, E-Mail amministrazione@termepreistoriche.it.
Der Verantwortliche hat einen Datenschutzbeauftragten (DSB) ernannt, der unter folgender Adresse für alle Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Terme Preistoriche Resort & Spa, einschließlich der Liste der externen Auftragsverarbeiter kontaktiert werden kann: privacy@studiolegalepozzato.com

2.- Personenbezogene Daten, die verarbeitet werden.

NAVIGATIONSDATEN Z. B. IP-Adressen, Domänennamen von Computern, die von den Nutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) der angeforderten Ressourcen, der Anfragezeitpunkt, die Methode, mit der die Anfrage an den Server gesendet wird, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, der numerische Code, der den Status der Antwort des Servers angibt (erfolgreich, Fehler usw.).
ALLGEMEINE PERSONENBEZOGENE DATEN DES BENUTZERS Personen- und Kontaktdaten (z. B.: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer).
DURCH COOKIES GESAMMELTE DATEN Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies und verwandten Technologien finden Sie unter https://www.termepreistoriche.it.

Die personenbezogenen Daten werden in Papier- und elektronischer Form verarbeitet, soweit dies zur Erfüllung der gesetzlichen Pflichten und zur Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen unbedingt erforderlich ist.
In jedem Fall werden alle geeigneten Verfahren zum Schutz der Vertraulichkeit angewendet. 
Terme Preistoriche Resort & Spa verarbeitet diese Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Vorschriften, vorausgesetzt, sie beziehen sich auf Sie oder auf Dritte, die Sie ausdrücklich dazu ermächtigt haben, auf der Grundlage einer geeigneten Rechtsgrundlage, die ihre Verarbeitung legitimiert. In diesen Fällen (Übertragung von personenbezogenen Daten Dritter) sind Sie der Verantwortliche für die Datenverarbeitung, der alle gesetzlichen Verpflichtungen und Haftungen übernimmt. In diesem Sinne geben Sie Terme Preistoriche Resort & Spa die größtmögliche Schadloshaltung in Bezug auf jegliche Vorhaltung, Ansprüche, Schadenersatzansprüche aus der Verarbeitung usw., die der Verantwortliche von Dritten erhalten kann, deren personenbezogene Daten durch Ihre Nutzung der Website unter Verletzung der geltenden Vorschriften verarbeitet wurden.

3.- Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung. Ihre personenbezogenen Daten werden zu den folgenden Zwecken verarbeitet:  

Zweck der Verarbeitung Rechtsgrundlage Art der personenbezogenen Daten Folgen der Verweigerung der Bereitstellung und/oder Verarbeitung von Daten
Antworten Sie auf eine gesendete Anfrage, indem Sie das Formular im Bereich „Anfrage“ ausfüllen. - Durchführung eines Vertrages mit der betroffenen Person oder darauf gerichtete vorvertragliche Maßnahmen. Allgemeine personenbezogene Daten (Personen- und Kontaktdaten). Die Anfrage konnte nicht zugeordnet werden.
Navigationsdaten. - Berechtigtes Interesse des Eigentümers, das ordnungsgemäße Funktionieren seiner Website zu überwachen. Allgemeine personenbezogene Daten. Die Navigation auf der Website ist nicht möglich.
Um ein Recht, auch eines Dritten, vor Gericht festzustellen, auszuüben oder zu verteidigen, oder wenn die Justizbehörden ihre gerichtlichen Funktionen ausüben. - Rechtmäßige Verarbeitung der Daten in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung. Allgemeine personenbezogene Daten. Unfähigkeit, die angeforderte Leistung zu erbringen.

4.- Automatisierte Entscheidungsprozesse, Profiling. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung werden keine automatisierten Entscheidungsprozesse angewandt.

5.- Empfänger von personenbezogenen Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden vom Verantwortlichen der Datenverarbeitung und seinen Mitarbeitern und/oder Kooperationspartnern verarbeitet, die speziell autorisiert und zur Vertraulichkeit verpflichtet sind.
Personenbezogene Daten können von den folgenden Subjekten zur Kenntnis genommen werden:
- Subjekte, deren Eingreifen für die Erbringung der von der Website angebotenen Dienstleistungen erforderlich ist, darunter z. B. die Analyse des Betriebs der Website, die als Datenverarbeiter der Terme Preistoriche Resort & Spa fungieren;
- Fachleute und Dienstleistungsunternehmen für Geschäftsverwaltung und Management, die im Auftrag unseres Unternehmens tätig sind, und durch externe Berater des Verantwortlichen, die typischerweise als Auftragsverarbeiter des Verantwortlichen fungieren;
- Justizbehörden bei der Ausübung ihrer Funktionen, wenn dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

Die personenbezogenen Daten sind nicht zur Weitergabe bestimmt.

6.- Übermittlung der personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten werden auf Servern in der EU des Verantwortlichen und/oder von Drittunternehmen gespeichert, die als externe Auftragsverarbeiter beauftragt und ordnungsgemäß benannt wurden. Es wird in jedem Fall davon ausgegangen, dass der Verantwortliche, falls erforderlich, das Recht hat, die Server außerhalb der EU zu verlegen. In diesem Fall versichert der Verantwortliche, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten außerhalb der EU unter Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen erfolgt, wobei gegebenenfalls Vereinbarungen getroffen werden, die ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten und/oder die von der Europäischen Kommission bereitgestellten genehmigten Vertragsklauseln übernommen werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Verantwortlichen oder an den DSB unter den unter Punkt 1 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adressen. 

7.- Aufbewahrung der personenbezogenen Daten. Personenbezogene Daten, die während der Navigation auf der Website www.termepreistoriche.it gesammelt werden, werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die Erreichung der oben genannten Zwecke unbedingt notwendig ist.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte schriftlich an den Verantwortlichen oder den DSB unter den in Punkt 1 genannten Kontaktdaten.

8.- Rechte der betroffenen Personen. Als betroffene Person hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben Sie das Recht auf:
- Auskunft zu den Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 GDPR);
- die Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten und die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 GDPR);
- die Löschung der Daten zu verlangen (Art. 17 GDPR);
- die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen (Art. 18 GDPR);
- sich ganz oder teilweise der Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, aus legitimen Gründen zu widersetzen, auch wenn diese personenbezogenen Daten dem Zweck der Sammlung entsprechen, und sich der Verarbeitung zum Zweck des Versands von Werbematerial oder des Direktverkaufs oder zur Durchführung von Marktforschungen oder kommerziellen Mitteilungen zu widersetzen (Art. 21 GDPR);
- die Datenübertragbarkeit, d. h. die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie dem Verantwortlichen bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Art. 20 GDPR).
Jede dieser Rechteausübungen kann an den Verantwortlichen oder den DSB per E-Mail oder auch postalisch an die in Punkt 1 dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adressen gerichtet werden.
In einigen Fällen kann die Ausübung der Rechte gemäß Artikel 23 GDPR eingeschränkt sein.  

9.- Reklamationen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen geltende Bestimmungen verstößt, haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde des EU-Mitgliedstaats zu beschweren, in dem Sie leben oder arbeiten oder in dem der behauptete Verstoß erfolgt ist.

In Italien ist die Aufsichtsbehörde der „Garante per la protezione dei dati personali“ (Garant für den Schutz personenbezogener Daten, www.garanteprivacy.it) mit Sitz in Rom, Piazza Venezia Nr. 11, Telefonzentrale: (+39) 06.696771, E-Mail: garante@gpdp.it.

 

Letzte Aktualisierung: März 2021